Presse

Kein Bock auf die AfD – Jusos rufen zur Teilnahme an Kundgebung gegen die AfD auf

Kein Bock auf die AfD – Jusos rufen zur Teilnahme an Kundgebung gegen die AfD auf Am Sonntag, 24. November, findet der AfD-Parteitag der AfD Osnabrück im Heinz-Fitschen-Haus statt. Die Jusos Osnabrück rufen dazu auf, sich den Protesten zum AfD-Parteitag in Osnabrück anzuschließen und unterstützen diese ausdrücklich. Zur Gegendemo haben Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Presse

Jusos Osnabrück fordern ein Umdenken bei der Namensänderung von Straßen und Plätzen

Jusos Osnabrück fordern ein Umdenken bei der Namensänderung von Straßen und Plätzen Die Jusos Osnabrück lehnen in der Debatte um die Namensänderung des Berliner Platzes den Vorschlag eines “Helmut-Kohl-Platzes” ab und fordern, dass künftig mehr Straßen- und Platznamen nach Frauen umbenannt werden sollen. Eine überwältigende Mehrheit der nach Einzelpersonen benannten Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Blog

Bunt statt Braun

Die Osnabrücker Jusos haben sich den Jusos aus dem Landkreis angeschlossen und gemeinsam in Georgsmarienhütte gegen die AfD und rechte Hetze demonstriert. Am Sonntag fand im Kasinopark in Georgsmarienhütte der Kreisparteitag der AfD Osnabrück statt. Zwei Redebeiträge von Maresa Emons und Yannick Moormann haben gezeigt, dass wir keine Toleranz gegenüber Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Blog

Besuch der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Bildungsfahrt an die ehemalige innerdeutsche Grenze im Eichsfeld (Thüringen) „Es wächst zusammen, was zusammen gehört.“- Willy Brandt 28 Jahre nach der Wiedervereinigung herrscht augenscheinlich wenig Einigkeit in Deutschland. Doch über die Zeit einer echten Teilung wissen wir oft nur etwas aus dem Geschichtsunterricht. Deswegen laden wir zur Bildungsfahrt in das Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Presse

Mehr als Tausend Osnabrücker*innen protestieren entschlossen gegen Niedersächsisches Polizeigesetz

Mehr als Tausend Osnabrücker*innen protestieren entschlossen gegen Niedersächsisches Polizeigesetz – Die Landesregierung darf uns nicht überhören! Pressemitteilung vom #NoNPOG_Os-Bündnis: Am Freitag, den 24.08. zog eine große, sehr diverse Demo durch die Osnabrücker Innenstadt und konnte mehr als deutlich auf das neue Niedersächsische Polizei- und Ordnungsbehördengesetz(NPOG) und dessen Problematiken aufmerksam machen. Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Presse

Osnabrück wehrt sich gegen geplantes Polizeigesetz

Osnabrück wehrt sich gegen geplantes Polizeigesetz – Bündnis erwartet mehrere Hundert Menschen Pressemitteilung vom #NoNPOG_Os-Bündnis: Im Niedersächsischen Landtag fanden in den vergangenen 2 Wochen Anhörungen zum geplanten „Niedersächsischen Polizei- und Ordnungsbehördengesetz“ (Kurz: NPOG) statt. Die rot-schwarze Landesregierung hatte diesen Entwurf vor der Sommerpause im Eilverfahren durch den Landtag gebracht und Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Presse

NOZ: Osnabrücker protestieren gegen neues Polizeigesetz

NOZ: Osnabrücker protestieren gegen neues Polizeigesetz Osnabrück. Mit einem Protest im Straßentheaterstil hat am Samstag das Aktionsbündnis gegen das neue niedersächsische Polizeigesetz (NoNPOG) in der Osnabrücker Innenstadt auf mögliche Gefahren der Reform aufmerksam gemacht. „Haben Sie etwas Verdächtiges vor?“, fragt eine als Polizistin verkleidete Aktivistin einen Passanten, der etwas verwirrt Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Presse

Osnabrück als sicherer Hafen

Osnabrück als sicherer Hafen – Jusos Osnabrück-Stadt unterstützen Forderung des Bündnis Seebrücke Die Jungsozialist*innen schließen sich dem Appell des Bündnis Seebrücke an und fordern den Rat der Stadt Osnabrück auf sich in seiner Sitzung am 24. August 2018 für die Aufnahme zusätzlicher Bootsflüchtlinge auszusprechen. Gleichzeitig kritisieren die Jusos die frühzeitige Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Presse

Dezentraler Aktionstag ein voller Erfolg

Dezentraler Aktionstag ein voller Erfolg – Bündnis gegen das Polizeigesetz kann inhaltliche Schwerpunkte in der Osnabrücker Innenstadt setzen! Pressemitteilung vom #NoNPOG_Os-Bündnis: Am Samstag, dem 18.08. hat das Bündnis #NoNPOG_Os erfolgreich auf den schwerwiegenden Grundrechtseingriff aufmerksam gemacht, den Boris Pistorius und die Landesregierung planen. Mit Infostand, Straßentheater und vielen weiteren Aktionen Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor