Todeslisten

In unserer Sitzung am 31.07.2019 haben wir uns damit mit den sogenannten „Todeslisten“ beschäftigt, also Listen, die durch Nazis und Rechtsradikale angefertigt wurden, über politische Gegner*innen. Teilweise stehen dort Informationen drauf, die relativ leicht zu beschaffen sind (z.B. öffentlich im Weiterlesen…

Gedenken an den 20. Juli

Am heutigen Tag haben wir dem Widerstand gegen das nationalsozialistische Regime gedacht. Am 20. Juli 1944 scheiterte das bekannteste Attentat gegen Adolf Hitler. Wir gedenken heute allen Widerstandskämpfer*innen und erinnern uns an die schrecklichen Taten während der NS-Zeit. Sieh dir Weiterlesen…

Jusos Osnabrück krisitieren pauschalisierende Äußerungen auf den Osnabrücker Friedensgesprächen

Die Jusos Osnabrück-Stadt kritisieren die pauschalisierenden Äußerungen, die über Osnabrückerinnen und Osnabrücker verschiedener Nationalitäten während der Veranstaltung der “Osnabrücker Friedensgespräche” am Mittwoch geäußert wurden. “Für uns ist es unverständlich wieso sich in einer Veranstaltung, die sich mit Lösungen beschäftigen soll, Weiterlesen…

Anträge der Jusos Landeskonferenz 2019

Auf der diesjährigen Landeskonferenz der Jusos Niedersachsen haben wir folgende Anträge positiv beraten: Versionen laut Antragsbuch! Beschlussfassungen folgen nach erhalt des Beschlussbuches, d.h. eingearbeitete Änderungsanträge im Antragstext fehlen noch. ▸ Arbeitsprogramm Landesvorstand 2019/20   ▸ A10: Gute Ausbildung für Alle Weiterlesen…

Juso Landeskonferenz in Osnabrück

Am vergangenen Wochenende vom 29. bis zum 30.06 fand hier in Osnabrück die Landeskonferenz der Jusos Niedersachsen statt. Der Austragungsort war die Gesamtschule Schinkel. Neben vielen verschiedenen inhaltlichen Anträgen wurde auch ein neuer Landesvorstand gewählt, welcher neben 12 Stellvertreter*innen aus Weiterlesen…