Am 17.August haben wir auf unserer Jahreshauptversammlung 2016 einen neuen Vorstand gewählt. Die diesjährige JHV stand unter dem Spruch von Berthold Brecht „Ändere die Welt, sie braucht es!“ und stand ganz im Zeichen der anstehenden Kommunalwahl.

Timo Spreen wurde im Amt des Vorsitzenden der Jusos Osnabrück-Stadt bestätigt. Ihm wurden mit Jana Behrmann, Amanda Selbig, Malte Drouet und Kevin Diercks vier Stellvertreter an die Seite gestellt.
Mit Tim Diersmann und Judith Massong sind zwei stellvetretende Vorstandsmitglieder aus dem alten Vorstand ausgeschieden. Tim Diersmann zog es Studien bedingt nach Frankfurt an der Oder. Wir wünschen beiden auf diesem Wege alles Gute für ihre Zukunft und freuen uns Euch bald wieder zusehen!

Neues Vorstandsmodell
Unser Vorstandsmodell, welches zuvor aus einem Vorsitzenden und zwei Stellvertretenden bestand wurde neu strukturiert. Durch die Satzungsänderung konnten wir mit einE PressesprecherIn, einE MitgliederbeauftragtIn und einE BildungsbeauftragtIn drei zweckgebundene Ämter schaffen, die die Arbeit des Vorstands entlasten sollen. Rick Häring wurde zum Pressesprecher, Julian Pusch zum Bildungsbeauftragten und Jan Ebeling zum Mitgliederbeauftragten gewählt. Die Aufgaben der drei frisch gewählten Jusos liegen darin, die Öffentlichkeitsarbeit und die Pflege der Mitglieder zu verbessern sowie inhaltlich Seminare vorzubereiten.

Neben den neuen Vorstandswahlen stand inhaltlich die Kommunalwahl im Fokus der JHV. Mit Anträgen zu einem Azubiwerk, der Verbesserung des ÖPNV und der Unterstützung des Fanprojekts in Osnabrück wurden einige wichtige Themen beschlossen.

Kategorien: Blog

1 Kommentar

3d toddler sex games · 7. Dezember 2021 um 20:21

reindeer games sex scenes https://cybersexgames.net/

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.