Jusos Osnabrück begrüßen BürgerInnenbefragung zur Entlastungsstr. West ! Jugendliche dürfen mit abstimmen!

Die Jusos Osnabrück-Stadt begrüßen ausdrücklich die geplante BürgerInnenbefragung zur Entlastungsstr. West und sind höchst erfreut das bereits Jugendliche ab 16 Jahren, über die Stadtteilentwicklung der Stadt Osnabrück abstimmen werden.

Die BürgerInnenbefragung wird zeitgleich mit der Europawahl am 25. Mai statt finden. Dann sind bei dieser kommunalen Befragung alle Bürgerinnen und Bürger in Osnabrück aufgerufen, in der direkten Demokratie ihr Urteil zu bilden. Der Rat der Stadt Osnabrück hat durch seine Satzung, zur BürgerInnenbefragung Jugendliche die Möglichkeit gegeben, an der Befragung teilzunehmen.

„Wir freuen uns sehr, dass die Ratsfraktionen Jugendlichen die Chance ermöglichen, an der Stadtteilentwicklung mitzuwirken. Jugendliche sind ein Teil unserer Stadt und wir freuen uns sehr, dass ihre Interessen ernst genommen werden. Diese Entwicklung muss weitergehen, jugendliche Menschen sind die die Zukunft unserer Stadt und müssen auch in Zukunft weiterhin berücksichtigt werden.“ sagte Sebastian Kunde, Sprecher der Jusos-Osnabrück-Stadt.