Presse

Hasepost: Osnabrücker Jusos werfen Boris Pistorius „blinden Aktionismus“ gegen Fußballgewalt vor

Bericht der Hasepost:   Osnabrücker Jusos werfen Boris Pistorius „blinden Aktionismus“ gegen Fußballgewalt vor Die aktuellen Äußerungen des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius (SPD) zur Verschärfung der Maßnahmen gegenüber Gewalttaten im Kontext des Fußballs stoßen bei den Jusos Osnabrück auf Kritik. Eine Politik der „maximalen Abschreckung“ kann nicht zielführend gegen Gewaltverbrecherinnen Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor
Presse

Hasepost: Osnabrücker Jusos gegen Thilo Sarrazin

Bericht der Hasepost:   Osnabrücker Jusos gegen Thilo Sarrazin Anlässlich der Veranstaltung wurde eine Demonstration mit dem Thema „Gegen Rassismus – für ein buntes Osnabrück“ angemeldet. An der Demonstration nahmen 55 Personen teil. Diese sammelten sich am Breiten Gang, Ecke Erich-Maria-Remarque-Ring. Die Demonstration verlief vollkommen friedlich. Nach der Versammlung, gegen Weiterlesen …

Von Timo Spreen, vor